Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Bei allen registrierungspflichtigen Diensten und Angeboten unserer Web- Seite, bei denen personenbezogene Daten eingegeben werden können, wurden Sie bereits automatisch auf folgende mögliche Web- Seiten Dritter weitergeleitet:

–             WebOPAC

–             Antolin

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die jeweiligen Datenschutzerklärungen dieser Anbieter.

Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne der DSGVO ist:

Gemeinde Aschheim
Ismaninger Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 90 99 78 – 0
E-Mail: rathaus(@)aschheim.de

Verantwortliche Organisationseinheit:

Gemeindebücherei Aschheim
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 / 903 35 88
Mail: kultibuch(@)mucl.de

Sollten Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an unseren behördlichen Datenschutzbeauftragten:

Gemeinde Aschheim
Nicole Bergmann
Ismaninger Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 90 99 78 – 12
E-Mail: datenschutz(@)aschheim.de

Speicherung und Löschung von personenbezogenen Daten

Die Gemeinde Aschheim bzw. die Gemeindebücherei verarbeitet personenbezogene Daten nur auf Basis einer entsprechenden Rechtsgrundlage und zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks. Werden diese Daten nach Erfüllung des Zwecks nicht mehr benötigt, so werden die personenbezogenen Daten gelöscht oder gesperrt, falls gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen. Die Gemeinde Aschheim orientiert sich bei der Speicherung personenbezogener Daten an den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen des Einheitsaktenplans (EAPl). Das EAPl-Aufbewahrungsfristenverzeichnis wurde herausgegeben vom Bayerischen Gemeindetag, Bayerischen Städtetag, Bayerischen Landkreistag und von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns.

Rechte der betroffenen Personen

Nach der DSGVO haben Sie folgende Rechte bzgl. ihrer bei der Gemeinde Aschheim bzw. in der Gemeindebücherei verarbeiteten, personenbezogenen Daten: Recht auf Widerruf einer Einwilligung, Recht auf Information und Bestätigung, Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung („Recht auf „Vergessenwerden“), Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Recht auf Widerspruch, Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung (vgl. Art. 7, 13-22 DSGVO).

Sie haben ferner das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren, sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (vgl. Art 77 DSGVO; (https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html)

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp/ Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Kontaktformular/Anfragen per E-Mail

Wenn Sie uns per Kontaktformular oder E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Allgemeine rechtliche Informationen

Wir verweisen stellenweise auf die Webseiten Dritter. Obwohl wir diese sorgfältig auswählen, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit auf diesen Webseiten übernehmen. Auch gilt diese Datenschutzerklärung nicht für verlinkte Webseiten Dritter. Soweit mit der Nutzung der Internetseiten anderer Anbieter die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten verbunden ist, beachten Sie bitte die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter.

Google Maps

Wir nutzen auf unserem Internetauftritt „Google Maps“, einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als: „Google“).

Durch Google Maps werden geographische Informationen visuell dargestellt. Hierbei durch Google die IP-Adresse des Besuchers erhoben und verarbeitet. Diese wird unabhängig davon, ob die Nutzung von Google Maps tatsächlich erfolgt, oder Sie in Ihrem Google Account eingeloggt sind, an Google übermittelt. Ihre IP-Adresse wird Ihrem Google Account zugeordnet, sofern Sie bei dem Besuch unserer Webseite in diesen eingeloggt sind. Diese Daten werden an externe Server von Google in den USA übertragen. Google ist Teilnehmer des Privacy-Shield Abkommens und zur Datenverarbeitung nach europäischen Standards zertifiziert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen Daten unter Umständen an Dritte weiter. Zweck: Die Einbindung von Google Maps dient der vereinfachten Visualisierung und Navigation im Rahmen eines Besuchs unseres Standorts. Die Datenverarbeitung von Google erfolgt zum Zwecke der Werbung, Marktforschung, der Gestaltung der Webseite und Bereitstellung von bedarfsgerechter Werbung. Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für die vorbeschriebene Nutzung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Verhinderung: Sie können die Zuordnung der Daten verhindern, indem Sie auf die Verwendung von Google Maps auf unserer Webseite verzichten und sich vor Ihrem Besuch aus Ihrem Google Account ausloggen. Zudem können Sie JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren, um die Kartenanzeige zu verhindern.

Informationen zum Drittanbieter:

Sitz innerhalb der EU: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Datenschutzbestimmungen: http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Quelle: e-recht24.de