In unsere Bücherei kommen Sie natürlich um sich, in erster Linie, ein Buch auszuleihen, einen Film, eine Zeitschrift, ein Hörbuch…Das Angebot, das wir Ihnen bieten, ist nicht nur vielfältig sondern auch riesengroß.

Aber die Medien, die Sie mit zu Ihnen nach Hause nehmen, sind gewissermaßen unpersönlich. Deshalb haben wir uns überlegt, wie wir Sie aktiver einbinden können. Neben den bewährten und beliebten Vorleseterminen für unsere jungen Besucher, freuen wir uns auch darüber, dass der Spieletreff für Kinder am Mittwoch so gut ankommt! Während mit Jutta um die Wette gewürfelt und geknobelt wird, können Sie in aller Ruhe bei uns stöbern.

Wie bereits angekündigt, laden wir Sie am Donnerstag, den 05.März 2020 zum Handarbeiten ein. Alles rund um die Nadel mit der Wolle und mit Hannelore, Stricken&Häkeln von 10-12 Uhr. Material zum Ausprobieren wartet auf Ihre Fingerfertigkeit, aber genauso gerne begrüßen wir Sie als Profi, um in geselliger Runde, Ihre begonnenen Wollwerke zu beenden.

Aber jetzt kommen wir nochmal auf das Thema „Buch und Literatur“ zurück. Wir möchten uns mit Ihnen austauschen. Über das, was Sie gerade gelesen haben oder das, was Sie vielleicht demnächst lesen möchten. Über das, was Sie beim Lesen bewegt. Deshalb möchten wir Sie herzlich einladen zum

Ersten Literaturfrühstück mit Gisela und Heidi

am Dienstag, den 31.03.2020 um 10 Uhr

(Dauer ca. 1 Stunde)

Ausserhalb der Öffnungszeiten in ruhiger und lockerer Atmosphäre sprechen wir über Geschriebenes und Gelesenes.

******************************************************************

Anmeldung erbeten

Für eine bessere Planung möchten wir Sie bitten sich für das Vorlesen, den Spieletreff, das Stricken&Häkeln und das Literaturfrühstück in die Anmeldelisten einzutragen. Die Listen für die jeweilige Veranstaltung liegen an der Büchereitheke aus.

Noch mehr Aktivitäten in der Gemeindebücherei – Literaturfrühstück