• „Handy recyceln – Gutes tun“
  • Aktion in der Gemeindebücherei Aschheim

Über 200 Millionen ausgediente Handys schlummern in unseren Haushalten, in Schubladen, Schuhkartons. Viele wissen nicht, was damit anzufangen oder wohin damit.

Wir unterstützen missio, das internationale katholische Missionswerk.

An unserer Theke steht eine Box für Ihr altes Handy bereit. Entfernen Sie einfach die SIM – und Speicherkarte aus Ihrem Handy, stecken Sie es in die dafür vorgesehene Tüte und ab damit in die Box.

Dann geht die Reise weiter zum missio Partner Mobile–Box, der die alten Handys zur Wiederverwendung aufbereitet bzw. zu Sekundär-Rohstoffen recycelt.

missio München erhält vom Partner Mobile-Box für jedes Handy einen Anteil des Erlöses, der in die Arbeit der Projektpartner/innen fließt. So kann z.B. der Bau einer Schule in der Provinz Gourma in Burkina Faso nahe der illegalen Goldabbaugebiete unterstützt werden. Dort werden die in Mobilfunkgeräten verbauten Rohstoffe – zum großen Teil von Kindern – unter menschenunwürdigen Bedingungen – „gewonnen“.

Und somit wird zusätzlich die Umwelt durch „Second-Life-Handys“ und Rohstoff-Recycling vor weiterer Ausbeutung geschützt.

Helfen Sie mit!

www.missio-handyaktion.de

 

Und noch etwas in eigener Sache: Die ausgestellten Bücher in unseren Vitrinen im Eingangsbereich können Sie gerne ausleihen. Dort finden Sie aktuell Neuerscheinungen, Literatur aus Kanada und Spanien sowie Bücher, die eher ungewöhnlich sind.

Handy recyceln – Gutes tun!